InterStat Consulting
Beratung & Analyse

Ein umfassendes Serviceangebot aus statistischer Beratung, Programmierung, Datenanalyse und ergänzenden Kursen.

Business & Wissenschaft

Professionelle Beratung auf Basis aktuellster empirischer Methoden.

International

Unser international aufgestelltes Team arbeitet gemeinsam mit Ihnen auf Deutsch, Englisch oder Chinesisch.

Es mangelt heute nicht mehr an Daten – man muss nur verstehen, was sie einem sagen!

 

Unternehmen aus jeder Branche können von einer gründlichen Auswertung ihrer Daten profitieren, indem sie Entscheidungen auf dieser Grundlage treffen. InterStat Consulting hilft Ihnen dabei – und dies wahlweise auf Deutsch, Englisch oder Chinesisch!

 

Wir sind eine Beratungsfirma, die auf statistische Beratung, explorative Datenanalyse, statistische Programmierung und ökonometrische Analysen spezialisiert ist. Außerdem bietet InterStat Consulting auch Kurse für Unternehmen an, die ihre Mitarbeiter in Themen rund um Datenanalyse, Ökonometrie und statistischer Software weiterbilden wollen. Alle Services und Kurse werden individuell und nach Ihren Bedürfnissen gestaltet, um eine für Sie optimale Lösung zu finden – auf Deutsch, Englisch oder Chinesisch.

 

InterStat Consulting garantiert eine höchstmögliche Qualität dieser Leistungen. Unser Team besteht aus hochqualifizierten Beratern, die als Wissenschaftler die neuesten Ergebnisse aus der Forschung nutzen, um Unternehmen effektiv und schnell zu unterstützen.

SERVICES

InterStat Consulting bietet Ihrem Unternehmen einen individuellen Service – auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in drei verschiedenen Sprachen. Alle Services, die von uns angeboten werden, können kombiniert werden, um die für Sie optimale Lösung zu erreichen. Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig,  wir nehmen uns Zeit,  jedes Projekt und jeden Kurs ausführlich mit Ihnen zu besprechen, bevor wir mit der Arbeit beginnen.

STATISTISCHE BERATUNG

Bei der statistischen Beratung unterstützen wir Sie bei einem kompletten empirischen Projekt, kümmern uns um die Analyse der Daten, die Berechnung von Modellen oder Prognosen, präsentieren Ihnen die Ergebnisse und was Sie aus diesen für Ihre Entscheidungsfindung ableiten können. Unser Team wird alle Services von InterStat Consulting kombinieren, um Sie zuverlässig, schnell und effektiv zu beraten – nicht nur in Deutschland und Europa, sondern auch in China.

EXPLORATIVE DATENANALYSE

Der erste Schritt zur Erschließung von Daten ist eine explorative Datenanalyse – und in vielen Fällen kann dieser Schritt schon ausreichend sein! InterStat Consulting unterstützt Sie bei der Aufbereitung Ihrer Daten, berechnet deskriptive Statistiken und erstellt Grafiken, um die Daten zu beschreiben. Aus einer solchen Analyse können bereits wertvolle Schlüsse gezogen werden, die Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

STATISTISCHE PROGRAMMIERUNG

Oft lohnt es sich die Datenauswertung zu automatisieren oder bestimmte Modelle für jeden neuen Datensatz erneut zu berechnen. Je nach Größe des Datensatzes und Komplexität der Methode stößt man mit regulären Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel schnell an Grenzen. InterStat Consulting übernimmt für Sie die Programmierung von Algorithmen, die diese Arbeit für Sie erledigen. Verschiedene Programmsprachen für statistische Auswertungen werden von uns verwendet – R, Python, Stata, Matlab und mehr – und wir unterstützen Sie bei der Umsetzung unseres geschriebenen Codes in Ihrem Unternehmen. Sie sparen Zeit und können in Zukunft schnell und zuverlässig Analysen durchführen!

ÖKONOMETRISCHE ANALYSE

Ökonometrie verbindet ökonomische Theorie, Statistik und mathematische Methoden, um verschiedenste Wirtschaftsdaten zu analysieren. Dies können gesamtwirtschaftliche Daten sein, Finanzmarktdaten oder auch unternehmensspezifische Daten, wie z.B. Vertriebsdaten oder auch Daten aus dem After-Sales Bereich. InterStat Consulting bietet ökonometrische Analysen für Querschnittsdaten, Paneldaten und Zeitreihen an – und damit für jedes Problem die richtigen Analysemethoden. Ihr Unternehmen hat Daten und möchte mehr als eine explorative Datenanalyse vornehmen? InterStat Consulting unterstützt Sie dabei und liefert Ihnen die Auswertung von Modellen, die auf Ihre Daten und Ihre Fragestellung zugeschnitten sind.

KURSE

Unternehmen können langfristig von einer Weiterbildung ihrer Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen der Datenanalyse, Statistik, Ökonometrie, und der Programmierung mit verschiedener Software profitieren. InterStat Consulting bietet eine Auswahl von Kursen an, die ein breites Spektrum an Themen abdecken – von statistischen Grundlagen, über Regressionsanalyse, Zeitreihenmodellen und deren Implementierung mit statistischer Software, bis hin zu reinen Software-Kursen. Die Kurse sind an das gewünschte Niveau angepasst und können sowohl praxisorientiert aufgebaut sein und das Gelernte mit Software anwenden als auch einen Fokus auf Theorie legen. Alle unsere Berater verfügen über langjährige Lehrerfahrung an Universitäten.

TEAM

Unser Team besteht aus qualifizierten, motivierten Absolventen und erfahrenen Wissenschaftlern, die als feste freie Mitarbeiter bei InterStat Consulting auf Projektbasis beschäftigt sind. Für jedes Projekt stellen wir ein geeignetes Team aus Beratern zusammen, um das bestmögliche Ergebnis für unsere Klienten zu erzielen.

 

Neben spannender Projektarbeit in einem motivierten Team bringt InterStat Consulting hochqualifizierte Akademiker/innen in Kontakt mit erfolgreichen Unternehmen. Während Klienten von unserem Know-How und wissenschaftlich fundierten Problemlösungen profitieren, haben unsere Berater die Gelegenheit neue Forschungsmöglichkeiten oder sogar Karrierechancen zu entdecken.

Simon

SIMON BEHRENDT

CEO & Co-Founder

Doktorand am Lehrstuhl für Empirische Kapitalmarktforschung und Ökonometrie der Zeppelin Universität. Promotion in Finanzökonometrie mit Fokus auf der Modellierung von Aktienmarktvolatilität durch Hochfrequenzdaten. MBA-Semester in China und Japan (Guanghua School of Management, Doshisha Business School). M.Sc. in International Business mit Schwerpunkt Ökonometrie, B.Sc. in International Economics mit Schwerpunkt Ökonometrie und empirische Wirtschaftsforschung (jeweils Eberhard Karls Universität Tübingen). Langjährige Auslandserfahrung in China, verhandlungssicher in chinesischer Sprache und Schrift.

alex

ALEXANDER SCHMIDT

COO & Co-Founder

Doktorand am Lehrstuhl für Ökonometrie und Wirtschaftsstatistik an der Universität Hohenheim. Promotion in Ökonometrie mit Fokus auf Big Data und hochdimensionale ökonometrische Modelle. MBA-Semester in China und Japan (Guanghua School of Management, Rikkyo Business School). M.Sc. in International Business mit Schwerpunkt Marketing, B.Sc. in International Business Administration mit Schwerpunkt Ökonometrie (jeweils Eberhard Karls Universität Tübingen). Auslandserfahrung in China, fließend in chinesischer Sprache und Schrift. _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _

Name
Beschreibung
Social Links
Prof. Dr. Franziska Peter
Prof. Dr. Franziska Peter
Professorin für Empirische Kapitalmarktforschung und Ökonometrie an der Zeppelin Universität. Habilitation und Post-Doc Tätigkeit sowie Promotion in Finanzökonometrie an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Diplom in International Economics mit Schwerpunkt in Ökonometrie und Finanzwirtschaft, ebenfalls an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Florian Bader
Dr. Florian Bader
Post-Doc am Lehrstuhl für Politikwissenschaft an der Zeppelin Universität, Behavioral Data Scientist. Methodische Arbeiten in den Bereichen Regressionsanalyse, Mixed Effects Models, Datenfusion, Matchingverfahren, Clusteranalyse, Computersimulationen. Promotion in den Staats- und Gesellschaftswissenschaften an der Zeppelin Universität. Erfahrung als Research Consultant im Bereich Datenfusion bei der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg. Diplom in Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich Universität Bamberg.
PD Dr. Thomas Dimpfl
PD Dr. Thomas Dimpfl
Akademischer Rat am Lehrstuhl für Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung.
Habilitation und Post-Doc-Tätigkeit in Finanzökonometrie an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Promotion in Ökonometrie und empirischer Wirtschaftsforschung an der Universität Erfurt. Diplom in Internationaler Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management und Ökonometrie an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Gregor Pfeifer
Dr. Gregor Pfeifer
Post-Doc am Lehrstuhl für Ökonometrie und empirische Wirtschaftsforschung an der Universität Hohenheim. Forschung im Bereich der angewandten Mikroökonometrie mit Fokus auf Finanzwissenschaft sowie Arbeits- und Bildungsökonomie unter besonderer Berücksichtigung von Politikevaluation. Promotion in Ökonomie an der Universität des Saarlands. MBA an der Colorado State University, USA. Diplome in Sportwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlands, Deutschland.
Angela De Martiis
Angela De Martiis
Doktorandin am Lehrstuhl für Internationale Wirtschaftstheorie und -politik. Promotion in Wirtschaftstheorie mit Fokus auf Wirtschaftspolitik, wirtschaftliche Ungleichheit und Geldtheorie. MA in Economics and International Management mit Fokus auf internationale Wirtschaftstheorie, BA in International Trade (jeweils Universität Turin).
Jonathan Eklund
Jonathan Eklund
Doktorand am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen. Promotion mit Fokus auf Steuerwettbewerb, internationale Besteuerung, Finanzwissenschaft und angewandte Mikroökonometrie. M.Sc. in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Mikroökonometrie und Finanzwissenschaft, B.Sc. in International Economics mit Schwerpunkt Ökonometrie und empirische Wirtschaftsforschung (jeweils Eberhard Karls Universität Tübingen).
Jan Köhler
Jan Köhler
M.Sc. in Statistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Diplom in technischer Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität München mit Abschlussarbeit im Bereich Operations Research. Langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Data Science, Machine Learning und Deep Learning. Sein Schwerpunkt liegt bei der Unterstützung von InterStat bei Kursen rund um Data Science und Data Mining mit R oder Python.
Vladimir Korovin
Vladimir Korovin
Doktorand am Lehrstuhl für Internationalen Agrarhandel und Welternährungswirtschaft an der Universität Hohenheim. M.Sc. in Agricultural Economics mit Schwerpunkt auf die Implementierung großer Modellsimulationen für die Analyse von landwirtschaftlichen Märkten und Politikmaßnahmen an der Universität Hohenheim. Diplom in International Economics mit Schwerpunkt Ökonometrie und strategische Planung an der Stavropol State Agrarian University in Russland.
Jonas Ludwig
Jonas Ludwig
Doktorand am Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftspsychologie an der Zeppelin Universität. Dissertation mit Schwerpunkt auf Entscheidungsprozesse und Verhaltensökonomik. Diplom in Psychologie an der Universität Greifswald und der Universität Baskenland.
Sonja Merkl
Sonja Merkl
China-Kommunikation. M.Sc. in Management mit Schwerpunkt Marketing an der Universität Mannheim. MBA-Semester in China (Guanghua School of Management) sowie ein Jahr Studium der chinesischen Sprache, Wirtschaft und Kultur an der Peking Universität. B.A. in East Asian Economics and Politics mit Schwerpunkt chinesische Wirtschaft und Sprache an der Ruhr-Universität Bochum. Verhandlungssicher in chinesischer Sprache und Schrift.
Dimitris Nteventzis
Dimitris Nteventzis
Externer Doktorand in Economics and Finance an der Universität St. Gallen. Promotion mit Fokus auf empirische Kapitalmarktforschung. MA in Banking and Finance an der Universität St. Gallen. Arbeitserfahrung in verschiedenen Junior-Positionen in der Bankindustrie (Macro Research, Sales und Trading, Private Banking) in Genf und London.
Sebastian Scheler
Sebastian Scheler
Doktorand am Lehrstuhl für Mobilität, Handel und Logistik an der Zeppelin Universität. Promotion im Bereich Mobilitätskonzepte und Logistik. M.Sc. in Environmental and Resource Management an der University of Southern Denmark. B.Sc. in Philosophie, Politik und Wirtschaftswissenschaften an der Libera Università di Bolzano in Italien (dreisprachig: Deutsch, Englisch, Italienisch).
Jennifer Willoh
Jennifer Willoh
Doktorandin am Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftspsychologie an der Zeppelin Universität. Dissertation im Bereich Industrie- und Organisationspsychologie. M.A. in Corporate Management and Economics mit Schwerpunkt Sozial- und Wirtschaftspsychologie an der Zeppelin Universität. B.Sc. in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln, Arbeitserfahrung bei einem deutschen Automobilhersteller in Shenyang, China.

PROJEKTPARTNER

Bewerbung als Berater/in bei InterStat Consulting

Sie haben Interesse bei InterStat Consulting als Berater/in zu arbeiten? Sie haben mindestens ein abgeschlossenes Masterstudium oder Diplom in einem relevanten Fach und Interesse an wissenschaftlich fundiertem Arbeiten?

 

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen als Berater/in bei uns über info@interstat-consulting.com